Über uns

Über uns

Zeitschrift für Bildungs- und Kulturarbeit

Mit den steirischen berichten werden keine Gewinnabsichten verfolgt. Sie sind ein Organ des Vereins Steirisches Volksbildungswerkes.
Der Verein, dessen Tätigkeit überparteilich, überkonfessionell und nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt ausschließlich und unmittelbar die Förderung gemeinnütziger Zwecke. Er will mit seiner Tätigkeit allen Erwachsenen im Wirkungsbereich eine Chance zu ständiger Aus- und Weiterbildung auf freiwilliger Basis bieten, um die Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit in der ganzen Lebensspanne zu fördern, die Bewältigung von Lebenssituationen zu erleichtern und die schöpferischen Kräfte sowie die Kulturarbeit zu aktivieren.
Der Verein bezweckt als gemeinnützige Einrichtung neben der Förderung der Erwachsenenbildung (Volksbildung) zur Hebung des allgemeinen Bildungsstandes die Pflege, Unterstützung und Förderung der Kunst, Kultur, Volkskultur und des Brauchtums. Der Verein ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung.

Vorrang für Qualität

Das Steirische Volksbildungswerk bietet im Sinne eines lebenslangen, kreativen und selbstbestimmten Lernens seit über 60 Jahren ein breitgefächertes Bildungsangebot. Mit seiner Kulturarbeit und zukunftsweisenden Initiativen setzt es viel beachtete Zeichen zur Belebung und Pflege regionaler Strukturen. Darüber hinausgehend ist das Volksbildungswerk Herausgeber der steirischen berichte wie auch ÖCERT-Qualitätsanbieter.

Weitere Infos: https://oe-cert.at/